Menü
Sportart
Headimage

Leistungssport

Der Leistungssport im Eiskunstlaufen

"Übung macht den Meister", so besagt bereits ein altes Sprichwort.

Damit unsere Sportler eine leistungs-, aber auch altersgerechte Ausbildung auf dem Eis erhalten, werden die Kinder nach Alter eingeteilt und in kleinen Gruppen trainiert. Hierzu hat unserer Verein qualifizierte Trainerinnen zur Verfügung.

So stellt unser Verein einige Kadersportler in Sachsen auf´s Eis.

Klasse 1

USG Eislauf Leistungssport Klasse 1

Josephine Ehrlich, sie trainiert mit den Kids der 2.Klasse; Trainerin: Jeanny-Ann Kaiser

Klasse 2

USG Eislauf Leistungssport Klasse 2

Johanna Weber, Alexa Dehs, Tessa Fesler, Trainerinnen: Jessica Ank, Jeanny-Ann Kaiser

Klasse 3

USG Eislauf Leistungssport Klasse 3

Jara Wabner, Laura Laetitia Naber, Maxim Georgi; Trainerin: Jessica Ank, Patricia Krenz

Klasse 4

USG Eislauf Leistungssport Klasse 4

Antonia Weber, Kira Thurner, Mia Elaine Muth, Rebecca Breest, Hannah Rönitz; Trainerinnen: Patricia Krenz, Jessica Ank

Nachwuchs

Johanna Weber, Alexa Dehs, Tessa Fesler, Trainerinnen: Jessica Ank, Jeanny-Ann Kaiser

Jugend/Junioren

Sophie Estelle Muth Julia Zenner, Annika Görler, Marvin Römpler Trainerin Patricia Krenz, Trainerin Katharina Reichmann,Trainer Hans Alfons Vogel

Wichtiger Hinweis

Liebe Mitglieder, Freunde und Förderer der USG,

die Auswirkungen der Corona-Pandemie inklusive Versammlungsverbot haben auf uns als Sportverein weiterhin unmittelbare Auswirkungen. So ist der Wettkampfbetrieb nach wie vor ausgesetzt, der Trainings- sowie Reha-Sportbetrieb wird, wo möglich, graduell wieder aufgenommen. Neuigkeiten geben wir regelmäßig an die Abteilungs- und Sportgruppenleiter weiter und informieren auch über unsere News.

Das Sportbüro bleibt bis mindestens Ende Mai geschlossen, ist aber per E-Mail und Telefon 0371 53119030 weiterhin erreichbar, der Briefkasten am Thüringer Weg wird regelmäßig gelehrt.

Bitte habt die nötige Geduld und trainiert in der Zwischenzeit auch privat nur individuell und nicht in Gruppen.

Haltet Abstand - bleibt gesund,

Euer USG-Team