Menü
Sportart
Headimage

News

Den Umständen zum Trotz

Den Umständen zum Trotz

Die letzten Wochen haben uns sicherlich aller sehr bewegt, täglich neue Meldungen, Einschränkungen im öffentlichen Leben bewegen uns alle und gipfeln nun am Montag mit einer weiteren Verschärfung. Doch die Schachspieler trotzen dem Ganzen auf ihrer Weise. Wie titelte die Zeit vergangenen Dienstag „Die letzten Sportler sind die Schachspieler“ (https://www.zeit.de/sport/2020-03/kandidatenturnier-schach-corona-vorschau) und nahm damit Bezug auf das gerade gestartete Kandidatenturnier in Jekaterinburg. Dieses ist wohl eine der letzten derzeitig noch stattfindenden Großsportveranstaltungen der Welt. Unter einmaligen Bedingungen wir um das Recht gekämpft den Weltmeister Magnus Carlsen zum Titelkampf zu fordern. Aber nicht nur die Schach-Spitzensportler gehen ihrer Leidenschaft weiter nach, aus ganz Deutschland ist gibt es Nachrichten über diverse Angebote von Turnieren über Training und vielen mehr zum Thema Schach.

Und auch wir sind kreativ geworden. Ich hatte bereits bei unserer letzten stattgefunden Veranstaltung erklärt, dass das Training des Talentestützpunktes 1 nahtlos weitergehen wird. So haben wir am vergangenen Freitag unser Onlinetraining ins Leben gerufen und auch wenn beim ersten Mal noch nicht alles glatt lief, so war es doch ein voller Erfolg. So werden wir nun auch weiter jeden Freitag in der Zeit von 16:30-18:00 Uhr online gemeinsam Schach trainieren. Die Trainingsteilnehmer aus den anderen freitags-Gruppen sind uns in den nächsten Wochen als Gäste herzlich willkommen (neue Teilnehmer bitte vorher bei mir melden). Nachdem unser Onlinetraining sowie das Vereinsforum nun also funktionstüchtig sind, wollen wir als nächstes auch das Spielpraxis-Training jeweils donnerstags von 16:00-18:00 Uhr online ins Leben rufen. Auch die restlichen Einladungen zum Forum werden noch folgen, da gab es vergangene Woche technische Probleme, welche wir derzeitig noch lösen. Unser Vereinslokal bleibt mindestens bis zum 04. Mai noch geschlossen, aber unser Programm geht dennoch weiter. So wünsche ich alles Gute und besonders jetzt viel Gesundheit.

Viele Grüße

Tom Seifert – Nachwuchsleiter

Zum Abschluss nochmal das Wichtigste in Kürze:

Was? Status
Schließung Vereinslokal Bis mindestens 4. Mai
Abteilungsforum Online - Einladungen stehen teils noch aus
Gruppentraining: Talententwicklungsgruppe Stufe 1
freitags 16:30-18:00 Uhr
Online – Gäste aus den anderen Trainingsgruppen willkommen (Details bei mir erfragen)
Spielpraxistraining: donnerstags 16:00-18:00 Uhr In Bearbeitung
Weitere Ideen? Schickt sie gern an mich per Mail!

Zurück

Wichtiger Hinweis

Liebe Mitglieder, Freunde und Förderer der USG,

die Auswirkungen der Corona-Pandemie inklusive Versammlungsverbot haben auf uns als Sportverein weiterhin unmittelbare Auswirkungen. So ist der Wettkampfbetrieb nach wie vor ausgesetzt, der Trainings- sowie Reha-Sportbetrieb wird, wo möglich, graduell wieder aufgenommen. Neuigkeiten geben wir regelmäßig an die Abteilungs- und Sportgruppenleiter weiter und informieren auch über unsere News.

Das Sportbüro bleibt bis mindestens Ende Mai geschlossen, ist aber per E-Mail und Telefon 0371 53119030 weiterhin erreichbar, der Briefkasten am Thüringer Weg wird regelmäßig gelehrt.

Bitte habt die nötige Geduld und trainiert in der Zwischenzeit auch privat nur individuell und nicht in Gruppen.

Haltet Abstand - bleibt gesund,

Euer USG-Team