Menü
Sportart
Headimage

News

Überraschungssieg unserer D-Jugend

Am Samstag hatte unsere D-Jugend ein Heimspiel gegen die Vfb Fortuna 3. Nach der schwachen Leistung vom Pokalspiel und einer stets starken Fortuna war wenig zu erwarten. Doch unsere Jungs und Mädels legten los wie die Feuerwehr. Von Anfang an wurde aggressiv auf den Ball gegangen und es wurden Chancen erspielt.

Und schon in der 2. Minute konnte so ein Angriff über rechts mit einem Tor abgeschlossen werden. Die ersten zehn bis fünfzehn Minuten zeigte unser Team, dass es an diesem Tag etwas erreichen wollte. In der Folge kam die Fortuna aber immer besser ins Spiel und hatte auch einige hochkarätige Chancen.

Zum Ende der ersten Halbzeit wurde unser Team aber wieder stärker und verpasste nur knapp das Tor.

In der 2. Halbzeit wollte man gleich wieder so weiterspielen, doch die Fortuna kam dann doch zum eher überraschenden Ausgleich. Doch diesmal ließ sich unser Team davon nicht verunsichern, und ging wenige Minuten später schon wieder in Führung.
In der 40. ließ dann der Schiri einen Freistoß für uns nicht zu, als der Torhüter der Fortuna einen Rückpass mit der Hand aufnahm. Ärgerlich, da im Gegenzug erneut der Ausgleich fiel.
In der 53. Minute fiel dann nach einer tollen Kombination im Mittelfeld der verdiente Siegtreffer.

Durch eine klasse Teamleistung konnte sich die Mannschaft mit dem Sieg belohnen, darauf sind die Trainer enorm stolz.

Zurück

Wichtiger Hinweis

Liebe Mitglieder, Freunde und Förderer der USG,

die Auswirkungen der Corona-Pandemie inklusive Versammlungsverbot haben auf uns als Sportverein weiterhin unmittelbare Auswirkungen. So ist der Wettkampfbetrieb nach wie vor ausgesetzt, der Trainings- sowie Reha-Sportbetrieb wird, wo möglich, graduell wieder aufgenommen. Neuigkeiten geben wir regelmäßig an die Abteilungs- und Sportgruppenleiter weiter und informieren auch über unsere News.

Das Sportbüro bleibt bis mindestens Ende Mai geschlossen, ist aber per E-Mail und Telefon 0371 53119030 weiterhin erreichbar, der Briefkasten am Thüringer Weg wird regelmäßig gelehrt.

Bitte habt die nötige Geduld und trainiert in der Zwischenzeit auch privat nur individuell und nicht in Gruppen.

Haltet Abstand - bleibt gesund,

Euer USG-Team