Menü
Sportart
Headimage

News

Erfolgreiches Wochenende für unsere C-Junioren

Samstag, 25.01.2020
Die erste Hälfte unserer C-Junioren gastierte zum Hallenturnier des FSV Treuen. Gespielt wurde in zwei Gruppen mit Halbfinale/Finale etc. Am Ende gelang ein guter 3.Platz. Spielerisch war es doch noch sehr durchwachsen, dafür biss man sich erfolgreich ins Turnier.

Gruppenspiel 1 vs. SG Jößnitz 0:2
Gruppenspiel 2 vs. SpG Reumtengrün/Rebesgrün 4:0
Gruppenspiel 3 vs. SpG Treuen/Schreiersgrün I 3:1

Halbfinale vs. Lok Zwickau 0:3
Spiel um Platz 3 vs. SG Jößnitz 3:2

Sonntag, 26.01.2020
Nun war die zweite Hälfte unserer C-Junioren in Freiberg gefordert. Eingeladen hat der Landesklasseteilnehmer VfB Saxonia Halsbrücke. Gespielt wurde jeder gegen jeden, in einfacher Form, mit 7 Teams. Wie es sich für gute Gäste gehört, hatten wir für die Gastgeber Geschenke dabei. Im Spiel 1 waren noch 20 Sekunden zu spielen, statt defensiv abzusichern wollte man unbedingt auf das 3-1 gehen und bekam im Gegenzug das 2:2. Im letzten Spiel tat man sich spielerisch viel zu schwer und wenn die Chance da war, wurde sie kläglich vergeben. Im Gegenzug bekommt man ein kurioses Gegentor und verliert 0:1. Trotzdem reichte es am Ende für den 1.Platz, was unterm Strich dann auch durchaus verdient war. Zudem wurde Ibrahim, von den anderen Coaches, zu einem von den drei besten Spielern des Turniers gewählt. Glückwunsch!

vs. VfB Saxonia Halsbrücke I 2:2
vs. Germania Chemnitz 2:0
vs. SpG Kleinwaltersdorf/Großschirma/Hetzdorf 4:0
vs. Motor Marienberg 4:1
vs. SpG Oederan/Brand Erbisdorf 4:1
vs. VfB Saxonia Halsbrücke II 0:1

Ein Dank gilt den beiden Gastgebern vom FSV Treuen und VfB Saxonia Halsbrücke für diese sehr gelungenen Hallenturniere!

Zurück

Wichtiger Hinweis

Liebe Mitglieder, Freunde und Förderer der USG,

die Auswirkungen der Corona-Pandemie inklusive Versammlungsverbot haben auf uns als Sportverein weiterhin unmittelbare Auswirkungen. So ist der Wettkampfbetrieb nach wie vor ausgesetzt, der Trainings- sowie Reha-Sportbetrieb wird, wo möglich, graduell wieder aufgenommen. Neuigkeiten geben wir regelmäßig an die Abteilungs- und Sportgruppenleiter weiter und informieren auch über unsere News.

Das Sportbüro bleibt bis mindestens Ende Mai geschlossen, ist aber per E-Mail und Telefon 0371 53119030 weiterhin erreichbar, der Briefkasten am Thüringer Weg wird regelmäßig gelehrt.

Bitte habt die nötige Geduld und trainiert in der Zwischenzeit auch privat nur individuell und nicht in Gruppen.

Haltet Abstand - bleibt gesund,

Euer USG-Team