Menü
Sportart
Headimage

News

Kämpferische Leistung der E-Junioren trotz deutlicher Niederlage

Die E-Junioren der USG waren am Samstag bei der VTB Chemnitz zu Gast.
Petrus hatte einiges geplant und somit durften die Kinder bei bestem Fritz-Walter-Wetter gegeinander antreten.
Die Platzverhältnisse erschwerten zielführende Spielzüge und es ergaben sich viele zufällige Spielsituationen.
Die VTB konnte mit starken Einzelaktionen die ersten Torerfolge erzwingen und ging schnell mit 2:0 in Führung.
Unsere Mannschaft hatte Schwierigkeiten sich auf die individuell starken Gegner einzustellen und musste sich auf das Pech des Gegners und unseren starken Torhüter verlassen.
Offensiv konnten wir auch Nadelstiche setzen und zweimal erfolgreich abschließen. Die VTB erhöhte in der ersten Halbzeit noch auf 6:2.

In der zweiten Halbzeit starteten wir mit viel Mut und konnten zwei Treffer verbuchen. Leider konnte die VTB weiterhin mit guten Spielzügen unsere Abwehr unter Druck setzen und in Treffer ummünzen.
Die Mannschaft der VTB konnte die Leistung der 1. Halbzeit wiederholen und verbuchte 6 Tore für sich. Mit 2 Pfostentreffern und etwas Pech im Abschluss wurde unser Einsatz nicht belohnt und es blieb bei den 2 Treffern in der 2. Halbzeit. Damit Unterlag die USG der VTB USG mit 12:4 und zeigte bis zum Schluss viel Einsatzbereitschaft und eine couragierte Leistung.

Zurück