Menü
Sportart
Headimage

News

Auswärtssieg für die zweite Mannschaft

Für die Köhler-Elf stand am 2. Spieltag das Derby gegen Lok2/CPSV an.

Schon nach 6 Minuten konnte Hesse nach einer Ecke von Ullrich gekonnt zur Führung einnicken.
Der Gegner schlug aber schnell zurück und konnte durch Bensch ausgleichen.

Bis zur Halbzeit sollte keiner Mannschaft kein Tor mehr gelingen.
Nach dem Seitenwechsel kam unsere Mannschaft zu einem Doppelschlag.
Erst brachte Epperlein der USG die erneute Führung, ehe Schiffner per gekonntem Elfmeter auf 1:3 stellen konnte.

Danach ein absolutes Highlight. Der USG-Sportbüro-Leiter Max Schuler kam zu seiner Einwechslung und trug dann auch mit dazu bei, den Sieg über die Zeit zu bringen.

Das Spiel wurde aber noch einmal eng, als Bensch zum 2:3 verkürzte.

Da aber kein weiterer Treffer mehr fallen sollte, stand am Ende ein verdienter 2:3-Auswärtssieg für unsere zweite Mannschaft, die dadurch an die Leistungen der Vorsaison anknüpfen kann.

Die USG spielte mit: Herbst - Leonhardt, Hofmann, Fritzsch (Hoang, 70.) - Epperlein, Ullrich (C) - Abouarida (N. Chkair, 82.), Schiffner, Al Saleh - Al Hussein (Schuler, 64.), Hesse

Zurück